A nurse holding a cyro vial containing the serum from an individual that will be sent for HIV testing Noel Celis/Getty Images

Das Recht auf Gesundheit ist universal

GENF – Beim diesjährigen Welt-Aids-Tag am 1. Dezember sollten wir der 35 Millionen Menschen gedenken, die an Aids und seinen Folgen gestorben sind und die 76 Millionen ehren, die seit Beginn der Aufzeichnungen mit dem HIV-Virus infiziert wurden. Und wir können die Tatsache feiern, dass 21 Millionen Menschen, die mit HIV leben, jetzt Zugang zu einer lebensrettenden Behandlung haben.

Aber wir dürfen auch nicht vergessen, dass mehr als 15,8 Millionen Menschen noch immer auf eine Behandlung warten und geschätzte 11 Millionen Menschen noch nicht einmal wissen, dass sie Träger des Virus sind. In der Zeit, die es braucht, diesen Artikel zu lesen, werden sich drei weitere junge Frauen mit HIV infiziert haben. Diese Zahlen bezeugen eine nicht zu rechtfertigende Ungerechtigkeit: Millionen von Menschen wird ihr Recht auf Gesundheit verwehrt.

Das dritte Nachhaltige Entwicklungsziel der Vereinten Nationen (SDG3) ist ein Gesundheitsziel. Dazu gehören die Reduzierung von Verkehrsunfällen und nichtübertragbaren Krankheiten, die Ausmerzung von Aids, Tuberkulose, Malaria und vernachlässigten tropischen Krankheiten, die Garantie allgemeiner Krankenversicherung und der Zugang zu Dienstleistungen im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit sowie die signifikante Reduzierung von Todesfällen aufgrund von Umweltverschmutzung – und all das bis 2030.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/bkiYLkl/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.