Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images

Demokratie geht vor Profit

BOSTON – Diesen Monat haben wir die Chance die Weichen für eine stärkere, sicherere globale Gesellschaft zu stellen, in der die Macht vielen gehört und nicht wenigen und in der diejenigen, die unsere Umwelt, die Menschenrechte und die öffentliche Gesundheit mit Füßen getreten haben, zur Rechenschaft gezogen werden. Ich rede nicht von den Präsidentschaftswahlen in den USA.

Natürlich wird die US-Wahl von enormer Tragweite sein. Aber der endlose Strom von Expertenmeinungen und eine Politik, in der es weniger um Inhalte und mehr um Wettbewerb und Konfrontation geht, haben zwei wegweisende Ereignisse in den Schatten gestellt, die am 7. November beginnen: Konferenzen der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der WHO zur Eindämmung des Tabakgebrauchs (FCTC) und des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC).

Oberflächlich betrachtet können völkerrechtliche Verträge mit der Spannung eines Präsidentschaftswahlkampfs nicht mithalten; im besten Fall mag man sie für langweilig halten, im schlimmsten für belanglos. Schaut man jedoch ein bisschen genauer hin, stößt man auf einen beinahe shakespearischen Kampf zwischen Demokratie und hemmungsloser Gier. Auf beiden Konferenzen in diesem Monat wird die internationale Gemeinschaft Entscheidungen treffen, die den Ausgang dieses Kampfes beeinflussen werden und die der Beginn der Lösung einiger der schwierigsten globalen Probleme von heute sein könnten.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To access our archive, please log in or register now and read two articles from our archive every month for free. For unlimited access to our archive, as well as to the unrivaled analysis of PS On Point, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/xvcrHCD/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.