mazzucato14_XinhuaZhang Yuwei via Getty Images_coronavirusvaccinelab Xinhua/Zhang Yuwei via Getty Images

Die Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffs für alle

LONDON – Anfang 2020 begannen die Menschen zu verstehen, dass COVID-19 die seit langem gefürchtete, aber erwartete „Seuche X“ sein könnte – eine globale Pandemie, verursacht durch ein unbekanntes Virus. Drei Monate später befindet sich die Mehrheit der Weltbevölkerung im Lockdown, und es ist klar, dass wir nur so gesund sein können wie unsere lokalen, nationalen und internationalen Nachbarn.

Zum Schutz unserer Gesellschaften vor COVID-19 werden starke Gesundheitssysteme, ausreichende Testkapazitäten und ein effektiver, universal anwendbarer Impfstoff von entscheidender Bedeutung sein. Wollen wir aber gewährleisten, dass niemand im Stich gelassen wird, brauchen wir nicht nur beispiellose gemeinsame Investitionen, sondern auch einen ganz anderen Ansatz.

Forscher an Universitäten und Unternehmen in aller Welt arbeiten fieberhaft an einem Impfstoff. Und die Fortschritte dabei sind ermutigend: Bereits jetzt werden 73 Impfstoffkandidaten aktiv untersucht oder befinden sich in der präklinischen Entwicklung, und mit fünf werden bereits klinische Versuche durchgeführt.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/Wf8Hyo5de