Monopoly logo Hasbro

IT schürt die Wohlstands- und Einkommensungleichheit

STANFORD – Seit über 30 Jahren nehmen Wohlstands- und Einkommensungleichheit in den Industrieländern, insbesondere in den Vereinigten Staaten, zu, die (inflationsbereinigten) Reallöhne stiegen schleppend und Rentner waren mit rückläufigen Zinsen auf ihre Ersparnisse konfrontiert. Das alles geschah während Unternehmensgewinne und Aktienkurse drastisch anstiegen. Jetzt zeigen von mir durchgeführte wissenschaftliche Untersuchungen, dass diese Veränderungen in erster Linie durch den Aufstieg der modernen Informationstechnologie (IT) verursacht wurden.

Die Informationstechnologie hat die Wirtschaft auf unzählige Arten beeinflusst: Computer, Internet und Mobiltechnologie haben Medien, den Online-Einzelhandel, die pharmazeutische Industrie und unzählige andere verbraucherbezogene Dienstleistungen verändert. Informationstechnologie verbesserte das Leben enorm.   

Doch die Ausbreitung der Informationstechnologie war aufgrund des von ihr ermöglichten Aufstiegs der Monopolmacht und der Schaffung von Zugangsbarrieren auch mit wesentlichen negativen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Begleiterscheinungen verbunden, darunter auch die Verbreitung von „Fake News.“  

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/lpsq6Bc/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.