Spencer Platt/Getty Images

Was könnte in Amerika schief gehen?

CAMBRIDGE – Obwohl sich die Wirtschaft der Vereinigten Staaten – mit effektiver Vollbeschäftigung und einer Inflationsrate von etwa 2% – in einem guten Zustand befindet, lohnt es sich aufgrund der unsicheren Weltlage, darüber nachzudenken, was im nächsten Jahr schief gehen könnte. Denn sollte die US-Wirtschaft ernsthafte Probleme bekommen, hätte dies negative Folgen für Europa, Japan und viele andere Länder.

Natürlich könnten wirtschaftliche Probleme aus internationalen politischen Ereignissen entstehen. Russland hat sich in Ost- und Zentraleuropa gefährlich verhalten. Chinas Durchsetzung territorialer Ansprüche im Ost- und Südchinesischen Meer und seine Ostasienpolitik im Allgemeinen trägt zur regionalen Unsicherheit bei. Die Ereignisse in Italien könnten die Eurozone in eine Krise stürzen.

Aber innerhalb der USA besteht das größte Risiko in der Möglichkeit einer scharfen Preiskorrektur bei den Geldanlagen, die Haushalte und Unternehmen unter Druck setzen und zu einem Einbruch der Gesamtnachfrage führen könnte. Ich behaupte nicht, dass dies geschehen wird. Aber angesichts dessen, dass die Anlagepreise immer weiter über den historischen Normalzustand hinaus steigen, wird das Umfeld gefährlicher.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/FCrQirw/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.