Das Klimaschutzgebot

Neu Delhi – Internationale Maßnahmen gegen den Klimawandel sind heute dringend notwendig und von entscheidender Bedeutung. Es kann überhaupt keine Diskussion über die Notwendigkeit von Maßnahmen geben, da der UNO-Klimaausschuss (IPCC), dessen Präsident ich bin, den Klimawandel als eindeutige, über jeden wissenschaftlichen Zweifel erhabene Realität festgestellt hat.

So kommt es beispielsweise zu Veränderungen der Niederschlagsmuster. In den höheren Breitengraden geht der Trend in Richtung erhöhter Niederschläge, während die Niederschlagswerte in einigen subtropischen und tropischen Regionen sowie im Mittelmeerraum sinken. Die Anzahl der Extremniederschlagsereignisse nimmt ebenso zu – wie auch deren geografische Verbreitung. Außerdem steigen Häufigkeit und Intensität von Hitzewellen, Überschwemmungen und Trockenperioden.

Diese Veränderungen hinsichtlich der Regenmenge und seiner geografischen Verbreitung haben gravierende Auswirkungen auf viele wirtschaftliche Aktivitäten sowie auch auf die Fähigkeit der Länder, Notfälle wie Überflutungen von Küstenregionen oder schwere Schneefälle zu bewältigen.   

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/OtPHR3k/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.