krueger10_Scott Olson_Getty Images_trucks Scott Olson/Getty Images

Trumps Ignoranz gegenüber dem Dienstleistungssektor

WASHINGTON, DC – Im neunzehnten Jahrhundert waren mehr als 70% der amerikanischen Arbeiter Landwirte. Im Jahr 2017 lag dieser Wert bei unter 2%. 1970 waren rund 32% der Arbeitnehmer im privaten Sektor in güterproduzierenden Branchen beschäftigt. 2018 waren es 13.5%. Die dynamischen Branchen der amerikanischen Wirtschaft befinden sich im Dienstleistungssektor, auch wenn der auf alte Fertigungsindustrien fixierte US-Präsident Donald Trump das nicht verstanden zu haben scheint.

So wie die am schnellsten wachsenden Branchen in früheren Zeiten produzierenden Unternehmen zuzurechnen waren, sind sie heute Dienstleistungsunternehmen zuzuordnen.

Viele Menschen – möglicherweise auch Trump – denken bei Dienstleistungen an Reinigungskräfte, Wartungspersonal und Restaurantmitarbeiter. Aber Dienstleistungen umfassen das Transportwesen, IT, Finanzen, professionelle und Unternehmensdienstleistungen, Bildung, Unterhaltung und mehr. In den Vereinigten Staaten sind die meisten Servicemitarbeiter in Transport- und Versorgungsunternehmen, in den Bereichen Bildung und Gesundheitswesen sowie Unternehmensdienstleistungen tätig. Die Selbständigen wurden dabei noch nicht einmal berücksichtigt.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/j2KuM8Zde