Süße Festtage

Die Weihnachtsfeiertage sind die Zeit der Feierlichkeiten und üblicherweise auch des übermäßigen Essens. Der zügellose Zuckerkonsum zu dieser Jahreszeit ist allerdings kein Anlass zu feiern.

Eigentlich ist dieser saisonale Anstieg des Zuckerkonsums nur Teil eines sich momentan vollziehenden enormen Wandels in der Weltgesundheit. Viele Länder, allen voran die Entwicklungsländer, sind mit den Auswirkungen gewaltiger Veränderungen in der Lebensführung der Menschen konfrontiert: Ernährungsveränderungen, weniger körperliche Aktivität und erhöhter Tabakkonsum.

Diese Veränderungen sind in beträchtlichem Ausmaß durch die Globalisierung und die Ausweitung der Nahrungsmittelmärkte sowie die immer weiter reichende Urbanisierung bestimmt. Beide Faktoren führen zu einem grundlegenden Wandel der Ernährungsgewohnheiten sowie dazu, dass die Menschen immer mehr Tätigkeiten zu Hause und bei der Arbeit sitzend ausführen.

To continue reading, please log in or enter your email address.

Registration is quick and easy and requires only your email address. If you already have an account with us, please log in. Or subscribe now for unlimited access.

required

Log in

http://prosyn.org/SjgJPwf/de;