Skip to main content

Andere Regierungsformen in der arabischen Welt

Vier Jahre nach dem Anfang eines katastrophalen militärischen Abenteuers im Irak und dem immer noch ergebnislosen globalen Anti-Terrorkrieg gegen vage definierte Mächte der Finsternis hat das Versagen Amerikas grandioser Strategie aufgedeckt, wie schlecht sein vereinfachendes Rezept für einen demokratischen Wandel in der arabischen Welt konzipiert war.

Paradox daran ist, dass Amerika womöglich den Kampf um die arabische Demokratie gewinnen könnte, wenn auch eher zufällig, daraus jedoch keinen Nutzen ziehen kann, weil das sich herauskristallisierende Muster der islamischen pluralistischen Politik nicht dem weltlichen, liberalen Demokratieverständnis des Westens entspricht. Die Hinwendung der wichtigsten fundamentalistischen Bewegungen der arabischen Welt zur demokratischen Politik ist gleichbedeutend mit einer Ablehnung des Dschihad-Projekts und der dunklen Strategien der Al Kaida. Das Versagen des Dschiadismus ebnet den Weg für eine potenziell vielversprechende Umstrukturierung der islamischen Politik, doch erkennt der Westen die Veränderungen entweder nicht an oder steht ihnen feindlich gegenüber.

Verschiedene Faktoren sind zusammengekommen, die den verheißungsvollen Elan für politische Reformen in der Region ausbremsen: der Aufstieg der Islamisten in der gesamten Region als einziger Kraft, die die Chancen einer freien Wahl auszunutzen wusste – der Sieg der Hamas in Palästina und der sensationelle Stimmzuwachs der Muslimbruderschaft bei den ägyptischen Wahlen 2005 sind lediglich die am meisten beachteten Beispiele; die Etablierung der regionalen Vorherrschaft des schiitischen Irans und das Gefühl der arabischen Herrscher, dass der kampfbereiten Regierung Bush die Luft ausgeht.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/19AI5L5/de;
  1. haass103_GettyImages_redeastasiamapdotslines Getty Images

    Asia’s Scary Movie

    Richard N. Haass

    A snapshot of Asia would show a region at peace, with stable societies, growing economies, and robust alliances. But, if we view history as a moving picture, we may well come to look back on this moment as the time in which the most economically successful part of the world began to come apart.

  2. roubini130_GettyImages_iphonehandstealingpiggybank Getty Images

    The Great Crypto Heist

    Nouriel Roubini

    Cryptocurrencies have given rise to an entire new criminal industry, comprising unregulated offshore exchanges, paid propagandists, and an army of scammers looking to fleece retail investors. Yet, despite the overwhelming evidence of rampant fraud and abuse, financial regulators and law-enforcement agencies remain asleep at the wheel.

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.