sachs352_Getty Images_green finance Getty Images

Wie die Finanzierung des Klimaschutzes wieder in Gang gebracht werden kann

NEW YORK – Die Ergebnisse der UN-Klimakonferenz in Glasgow (COP26) bleiben weit hinter dem zurück, was für einen sicheren Planeten als notwendig erachtet wird. Und das liegt vor allem an demselben Mangel an Vertrauen, der die globalen Klimaverhandlungen seit fast drei Jahrzehnten belastet. Die Entwicklungsländer betrachten den Klimawandel als eine Krise, die größtenteils von den reichen Ländern verursacht wird, die sich ihrer Ansicht nach auch vor ihrer historischen und aktuellen Verantwortung für die Krise drücken. Aus Sorge, am Ende allein die Zeche zahlen zu müssen, haben viele wichtige Entwicklungsländer, wie z. B. Indien, wenig Lust zu verhandeln oder Strategien zu entwickeln.

Sie haben nicht ganz Unrecht – und zwar in mehrfacher Hinsicht. Das schlampige Verhalten der Vereinigten Staaten über drei Jahrzehnte hinweg ist ihnen nicht entgangen. Trotz der gelobten Appelle von Präsident Joe Biden und seines Klimabeauftragten John Kerry, etwas zu unternehmen, ist es Biden nicht gelungen, den US-Kongress zur Verabschiedung eines Standards für saubere Energie zu bewegen. Biden kann sich über China beschweren, so viel er will, aber nach 29 Jahren Untätigkeit des Kongresses, seit der Senat 1992 die UN-Klimarahmenkonvention ratifiziert hat, sieht der Rest der Welt die Wahrheit: Amerikas entzweiter und korrupter Kongress befindet sich nach wie vor unter der Knute von Big Oil und Big Coal.

Die Finanzierung steht im Mittelpunkt der geopolitischen Uneinigkeit über den Klimawandel. Die Entwicklungsländer stehen bereits unter zahllosen Belastungen: die COVID-19-Pandemie, die schwache Binnenwirtschaft, die immer häufigeren und schwereren klimabedingten Katastrophen, die vielfältigen Störungen des digitalen Zeitalters, die Spannungen zwischen den USA und China und die hohen Kosten für internationale Kredite. Sie sehen, wie sich die reichen Länder auf den Kapitalmärkten Billionen von Dollar zu Zinssätzen nahe Null leihen, während sie 5 - 10 % zahlen müssen, wenn sie überhaupt Kredite aufnehmen können. Kurzum, sie müssen mitansehen, wie ihre Gesellschaften noch weiter hinter einige wenige Länder mit hohem Einkommen zurückfallen.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/RwxG7Uide