Skip to main content
PS25
roy1_ Sonu MehtaHindustan Times via Getty Images_hindu Sonu Mehta/Hindustan Times via Getty Images

Der aufhaltsame Aufstieg des Hindu-Faschismus

Während die Welt in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts ihre Aufmerksamkeit auf Mussolinis Kriege in Afrika und die japanische Invasion in China richtete, kam Adolf Hitler an die Macht. Heute sollte man bei aller Aufmerksamkeit für den Krieg im Irak die Entwicklungen in Indien nicht aus den Augen verlieren, meint die indische Schriftstellerin Arundhati Roy, denn am Subkontinent macht sich der Hindu-Faschismus in immer stärkerem Maße breit.

Vor einem Jahr rief mich eines nachts eine Freundin an. Weinend erzählte sie mir von ihrer Freundin, der ein wütender Mob den Bauch aufgeschlitzt und brennende Lumpen hineingesteckt hatte. Welche hinduistische Schrift predigt so etwas?

Der indische Premierminister A. B. Vajpayee rechtfertigte diese Tat als Teil der hinduistischen Vergeltung für muslimische ,,Terroristen", die in Godhra einen Zug in Brand gesteckt hatten, in dem 58 Hindus verbrannt waren. Welcher Vers im Koran forderte, diese Menschen bei lebendigem Leib zu braten?

25 years of the World's Opinion Page

Project Syndicate celebrates its 25th anniversary with PS 25, a collection of our hardest-hitting commentaries so far.

To continue reading, log in or register now.

Register / Log In

Get unlimited access to all PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine. Subscribe Now.

Project Syndicate celebrates its 25th anniversary with PS 25, a collection of our hardest-hitting commentaries so far.

Read More

https://prosyn.org/BnjA9UM/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions