The stadium hosts the first test match ahead of the 2018 FIFA World Cup Sergei Savostyanov\TASS via Getty Images

Russlands weltmeisterliche Chance

MOSKAU – Es fällt schwer, sich eine positive Schlagzeile des heurigen Jahres vorzustellen, in der die Wörter „Russland” und „globale Auswirkung” vorkommen. Die internationalen Nachrichtenmedien scheinen darum wetteifern, wer die reißerischste Berichterstattung über Russland unter Präsident Wladimir Putin liefert. Doch in zwei Monaten, wenn Russland die Fußballweltmeisterschaft - das meistgesehene Sportereignis der Welt - veranstaltet, wird das Land auf internationaler Bühne einen durchaus positiven Beitrag leisten.

Manche Beobachter werden die Weltmeisterschaft 2018 als einen Versuch Putins betrachten, „weiche Macht” auszuüben und als eine Gelegenheit für korrupte russische Funktionäre, ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen. Doch diese Deutung der Sachlage ist zu oberflächlich. Tatsächlich würde der Kreml von der Inszenierung einer gut organisierten Veranstaltung noch mehr profitieren. Und mit beinahe zwei Millionen bereits verkaufter Eintrittskarten ist die Weltmeisterschaft 2018 auf Kurs, zu einem großen Erfolg zu werden.

Menschen, die diese Tickets kaufen, möchten an einem internationalen Turnier teilhaben, wo sich die besten Fußballspieler der Welt gegenüberstehen. Das Ziel der Zuseher ist es nicht, ein politisches Statement abzugeben. Ebenso wenig hat der Kreml die Weltmeisterschaften stärker für Propagandazwecke genutzt als dies frühere Veranstalter taten. Ob Deutschland, Südafrika oder Brasilien: alle haben die Gelegenheit genützt, ihre Reputation im Hinblick auf Gastfreundlichkeit und Offenheit aufzupolieren.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/0RSnyHF/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.