pisaniferry135_Alain PittonNurPhoto via Getty Images_france legislative election Alain Pitton/NurPhoto via Getty Images

Frankreichs Verfassung steht auf dem Prüfstand

PARIS – Es galt als sicher. Unabhängig vom Ergebnis der französischen Präsidentschaftswahlen im April würden die Wählerinnen und Wähler Abgeordnete derselben Partei wählen, die auch die Parlamentswahlen in diesem Monat gewonnen hat. Doch indem sie der zentristischen Koalition von Präsident Emmanuel Macron die absolute Mehrheit in der Nationalversammlung verwehrten, sind die Wähler vom üblichen Drehbuch abgewichen und haben das politische System Frankreichs vor eine große Herausforderung gestellt.

Obwohl die Verfassung vorsieht, dass „die Regierung die Politik der Nation bestimmt und leitet“, zeigen die französischen Wähler kaum Interesse an den Wahlen zur Nationalversammlung. Es wurde erwartet, dass die Wahlbeteiligung abgrundtief niedrig sein würde, und das war sie auch: Nicht weniger als 70 % der Wähler zwischen 18 und 34 Jahren blieben den Wahlen fern. So weit, so vorhersehbar.

Der unerwartete Wahlausgang zeigt jedoch, dass selbst sehr stabile politische Systeme eine Bruchstelle erreichen können. Die Präsidentschaftswahlen zeigten ein Land, das in drei etwa gleich große Blöcke gespalten ist: die extreme Linke, die nicht so radikale Mitte und die extreme Rechte. Der Führer der extremen Linken, Jean-Luc Mélenchon, verstand es, eine unwahrscheinliche Allianz zu bilden und mit dem Slogan „Wählen Sie mich zum Premierminister“ in den Wahlkampf zu ziehen. Und Macron ließ keine Gelegenheit aus, um zu zeigen, wie abgelenkt er war (um nicht äußern zu können, welches Wahlergebnis er von den Wählerinnen und Wählern, die sich zwischen der extremen Linken und der extremen Rechten entscheiden mussten, erwarten würde). Am wichtigsten ist vielleicht, dass die französischen Wähler zutiefst unzufrieden sind.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/W3imxByde