0

Die Banken als Bürger

LONDON – Kurz nach Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 nahm ich an einer Konferenz in den Vereinigten Staaten teil, wo mich ein hochrangiger Wirtschaftsberater des Weißen Hauses fragte: „Glauben Sie, dass Banken gute Bürger sein können?“

Als ich anhob, mit „Ja“ zu antworten, warf er ein: „Wenn Sie mit ‚ja’ antworten, bedenken Sie, dass Ihnen niemand glauben wird.“