0

China auf der Startrampe

SINGAPUR– Hinter dem Schleier der Geheimhaltung ist die Entwicklung strategischer und taktischer Raketen in China bereits weit in die dritte Generation der Modernisierung vorangeschritten. Obwohl die Entwicklung der chinesischen Langstreckenraketen und Atomstreitkräfte traditionell konservativ, stufenweise und langsam vor sich geht, findet sie doch vor dem Hintergrund einer stetig steigenden offiziellen Betonung des industriellen Verteidigungskomplexes, vor allem des Luft- und Raumfahrtssektors, statt.  

Beschleunigt wird dieser Prozess durch das Zusammenspiel von Reformen in der Verteidigungsindustrie mit einer umfassenden militärischen Modernisierung und der Integration innovativer Einsatzkonzepte. Das Ergebnis ist die gesteigerte Leistungsfähigkeit der strategischen Raketentruppen und militärischen Raumstationen Chinas.