tirole1_Leon Neal_Getty Images_Google eye Leon Neal/Getty Images

The Year Ahead 2019

Die Regulierung der Zerstörer

TOULOUSE – Die führenden Technologiegiganten – wie Apple, Amazon, Facebook oder Google – haben sich die Umwälzung des weltweiten industriellen und sozialen Status Quo auf die Fahnen geschrieben. Ich nehme an, dabei waren sie so erfolgreich, wie sie es sich nie hätten vorstellen können. Und angesichts der schädlichen Effekte der sozialen Medien auf demokratische Wahlen waren sie wahrscheinlich auch erfolgreicher, als es sich einige ihrer Gründer gewünscht hätten.

Angesichts dessen, wie groß der Einfluss dieser Unternehmen auf unsere Gesellschaften ist, überrascht es nicht, dass sie im Bewusstsein der Öffentlichkeit nicht nur Hoffnung auslösen, sondern auch Angst. Eins ist jedenfalls sicher: Die Tür zur modernen Wirtschaft wird heute von einer kleinen Gruppe Technologieunternehmen bewacht.

Dass die heutigen Märkte für Informationstechnologie stark konzentriert sind, steht außer Zweifel. In den meisten Fällen wird ein bestimmter Markt von einem einzigen Unternehmen dominiert. Dies ist nicht ungewöhnlich, da die Benutzer – je nach Dienstleistung – dazu neigen, nur eine oder zwei Plattformen zu bevorzugen. Aber ob der Wettbewerb dabei richtig funktioniert, kann bezweifelt werden.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/vP0Koohde