Getty Images

The Year Ahead 2018

Das Jahr der Abrechnung für die Notenbanken

CHICAGO – Seit 2008 sind die Notenbanken in den Industrieländern auf verschiedenste Weise von ihrer normalen Geldpolitik abgewichen. Sie haben versucht, die Öffentlichkeit durch „zukunftsgerichtete Hinweise“ zu überreden, dass die Zinssätze für längere Zeiträume niedrig bleiben würden. Und sie haben in Verfolgung einer Reihe unterschiedlicher Ziele verschiedene Programme wie längerfristige Refinanzierungsgeschäfte (LTROs), das EZB-Anleihekaufprogramm (SMP) und die quantitative Lockerung umgesetzt.

In jüngerer Zeit haben die Notenbanken zudem negative Zinssätze und – im Falle der Bank von Japan, die schon immer besonders innovativ war – eine Steuerung der Renditekurve eingeführt. Und einige Notenbanken haben sich auf unkonventionelle, aber wohlbekannte Strategien wie direkte Wechselkursziele verlegt.

Nun jedoch, da die meisten wichtigen Notenbanken anscheinend bestrebt sind, ihre Geldpolitik zu normalisieren, sollten wir fragen, warum diese außergewöhnlichen Maßnahmen eingesetzt wurden und ob sie funktioniert haben. Und mit Blick auf die Zukunft sollten wir fragen, welche Auswirkungen ihre schrittweise Einstellung haben wird und ob ihr Einsatz langfristige Bedenken aufwirft. Sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen, wird die Notenbanker auf einen besseren Umgang mit künftigen Krisen vorbereiten.

To continue reading, please subscribe to On Point.

To access On Point or our archived content, log in or register now now and read two On Point articles for free and 2 archived contents. For unlimited access to the unrivaled analysis of On Point and archived contents, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/THIyePJ/de;

Handpicked to read next

  1. Taming the Tech Monster

    The promise that digital technologies would “democratize” information and bypass traditional power structures has been devoured by a new generation of corporate monopolists. Putting the Internet back in the hands of citizens will require nothing less than a new vision of the digital age.

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.