subramanian28_Alex WongNewsmakers_world bank Alex WongNewsmakers

Die Weltbank als Algorithmus für Geldtransfers

PROVIDENCE, RHODE ISLAND – Seit ihrer Gründung hat die Weltbank drei Hauptaufgaben: die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter, die Erstellung wertvoller Daten und unabhängiger Analysen sowie den Transfer von Mitteln zu Vorzugsbedingungen an ärmere Länder. Nachdem die Bank in letzter Zeit ihre Glaubwürdigkeit in Bezug auf die ersten beiden Ziele untergraben hat, sollte sie sich nun auf das dritte Ziel konzentrieren.

Beginnen wir mit den globalen öffentlichen Gütern. Die COVID-19-Pandemie bot der Weltbank eine ideale Gelegenheit, ihre Glaubwürdigkeit aufzupolieren. Aber die Leistung der Bank war sowohl in gesundheitlicher als auch aus wirtschaftlicher Hinsicht mangelhaft: sie sah tatenlos zu, als die COVID-19 Vaccine Global Access (COVAX)-Initiative aus dem Ruder lief, und schaffte es nicht, das Geld, das sie für die Beschaffung von Impfstoffen zugesagt hatte, freizugeben. Zumindest im Moment müssen wir daher unsere Erwartungen an die Bereitschaft der Bank, globale öffentliche Güter bereitzustellen, dämpfen, insbesondere angesichts schwierigerer Herausforderungen wie dem Klimawandel.

Werfen wir nun einen Blick auf die Daten und Analysen. Im Laufe der Jahre waren die von der Bank gesammelten und zusammengestellten Daten – einschließlich der Weltentwicklungsindikatoren, Schätzungen der weltweiten Armut und Kaufkraftparität sowie verschiedener Umfragen – einige ihrer wichtigsten Beiträge. Doch die Enthüllungen, dass die Führungsspitze der Bank in mehreren Ausgaben des Vorzeigeberichts „Doing Business“ Daten manipuliert hat (um das Ranking insbesondere von China und Saudi-Arabien zu verbessern), drohen das Vertrauen von politischen Entscheidungsträgern und Wissenschaftlern zu untergraben.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading and receive unfettered access to all content, subscribe now.

Subscribe

or

Unlock additional commentaries for FREE by registering.

Register

https://prosyn.org/sTezR4Fde