A trader wearing a 'Dow 25,000' hat Drew Angerer/Getty Images

Der teuerste Aktienmarkt der Welt

NEW HAVEN – Das Niveau an den Aktienmärkten unterscheidet sich deutlich von Land zu Land. Und augenblicklich ist es in den USA weltweit am höchsten. Was alle wissen wollen, ist warum – und ob das aktuelle Niveau des US-Aktienmarktes gerechtfertigt ist.

Eine simple, intuitiv verständliche Messgröße für die Unterschiede zwischen Ländern erhalten wir, wenn wir uns die Kurs-Gewinn-Verhältnisse ansehen. Ich bin schon seit langem ein Fürsprecher des zyklisch bereinigten Kurs-Gewinn-Verhältnisses (CAPE), das John Campbell (heute an der Universität Harvard) und ich vor 30 Jahren entwickelt haben.

Das CAPE-Verhältnis bezeichnet den realen (inflationsbereinigten) Kurs einer Aktie geteilt durch den Zehnjahresdurchschnitt der realen Erträge pro Aktie. Die Barclays Bank in London erstellt die CAPE-Verhältnisse für 26 Länder (ich berate Barclays zu seinen mit dem CAPE-Verhältnis verbundenen Produkten). Mit Stand 29. Dezember war das CAPE-Verhältnis für die USA am höchsten.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

http://prosyn.org/dvCHqgb/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.