Patients of the Hospital Calderon Guardia in San Jose RODRIGO ARANGUA/AFP/GettyImages

Was geschieht, wenn eine allgemeine Gesundheitsversorgung eingeführt wird?

BOSTON – Zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes lebt Valeria, eine 67 Jahre alte Großmutter aus San José in Costa Rica, allein. Im letzten Jahr wurden bei ihr Bluthochdruck und Diabetes diagnostiziert. Das ist zwar nicht unmittelbar lebensbedrohlich, muss aber behandelt werden. Dank der Qualität der allgemeinen Gesundheitsversorgung in Costa Rica konnte Valeria ihre Unabhängigkeit und ihre Gesundheit behalten, auch ohne ihre Familie.

Costa Rica ist ein Land mit mittlerem Einkommen, das sich der allgemeinen Gesundheitsversorgung verschrieben hat. Der Gesundheitsstandard dort ist besser als in den meisten anderen Ländern der Welt und das, obwohl weniger als in den meisten anderen Ländern der Welt dafür ausgegeben wird. Costa Rica hat sogar die dritthöchste Lebenserwartung auf dem amerikanischen Kontinent erzielt, hinter Kanada und den Bermudas und weit vor den Vereinigten Staaten. Das Erfolgsgeheimnis wird in unserem neuen Bericht beschrieben: „Building a Thriving Primary Health-Care System: The Story of Costa Rica”.

Nach ihrer Diabetes-Diagnose wurde Valeria automatisch in das Diabetes-Programm für chronische Krankheiten eingeschrieben, und ihr wurde eine Klinik zugeteilt, die von ihrem Haus aus in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Alle drei Monate sucht sie ihr Grundversorgungsteam auf, das ihren Blutdruck misst und sicherstellt, dass die Diabetes unter Kontrolle ist. Einmal im Jahr besucht sie ein Pfleger, der prüft, ob das Haus sicher ist, sie impft und über eine gesunde Lebensweise informiert.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

Help make our reporting on global health and development issues stronger by answering a short survey.

Take Survey

http://prosyn.org/BcKbR3m/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.