Trump's tweet about Roseanne Barr Twiter

Tweets der Infamie

NEW YORK – Roseanne Barr ist eine amerikanische Komikerin, deren fiktionale Fernsehfigur selben Namens eine der Arbeiterschicht angehörende Trump-Anhängerin ist. Für diejenigen, die sich noch an die US-Sitcom „All in the Family“ erinnern: Man könnte sie nützlicherweise mit Archie Bunker vergleichen, dem kruden proletarischen Patriarchen aus Queens, New York.

Barrs Show wurde Ende letzten Monats vom Sender ABC in aller Eile abgesetzt, und zwar nicht wegen etwas, das ihre „Figur“ in der Show gesagt hatte, sondern wegen eines Tweets, in dem sie Valerie Jarrett, eine afroamerikanische ehemalige Beraterin von Barack Obama, als Progenie der Muslimbruderschaft und des „Planeten der Affen“ bezeichnete.

Einige der Reaktionen waren vorhersehbar, aber deshalb nicht weniger seltsam. Präsident Donald Trump tweetete, dass ABC sich nie für die „schrecklichen Sachen“, die dort über ihn geäußert worden seien, entschuldigt hätte, und dass eine andere Komikerin, Samantha Bee, herausgeworfen werden sollte, weil sie sich beleidigend über seine Tochter Ivanka geäußert habe.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/rD9fqJy/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.