Der Niedergang der Geheimpolizei

Wie Ungarns Premierminister Ferenc Gyurcsany feststellen musste, als ein aufgezeichnetes Eingeständnis, dass seine Regierung log, zu Ausschreitungen führte, ist Offenheit in Osteuropas neuen Demokratien nicht immer einfach. Genau wie Ungarn hat sich Rumänien nach dem Kommunismus bemüht, Transparenz und Ehrlichkeit in einer der zuvor verschlossensten Gesellschaften der Welt zu steigern. Während wir uns bemühten, führte die fortgesetzte Verschlossenheit zu einer sprunghaften Ausweitung von Korruption und Amtsmissbrauch.

Doch hat es – endlich – eine wirkliche Bewegung hin zu mehr Offenheit gegeben. Dieser Fortschritt wurde von der Europäischen Union anerkannt, als sie Rumäniens Beitritt zur Europäischen Union für Anfang 2007 grünes Licht gab. Neben dem Erreichen dessen, was die EU nun für eine „funktionierende Marktwirtschaft“ hält, gibt es wichtige politische und rechtliche Änderungen, die ich als Justizministerin überwachte und die so unterschiedliche Bereiche umfassen wie die erhöhte Transparenz und Kontrolle bei der Gründung politischer Parteien oder die komplette Umkrempelung des Gerichtswesens.

Justizreformen tragen wiederum dazu bei, die Korruption auszumerzen. Gegen ehemalige und aktuelle Kabinettsmitglieder, Abgeordnete, Richter, Ankläger, Anwälte, Polizisten, Zollbeamte, andere Angestellte des öffentlichen Dienstes sowie Direktoren von Privatunternehmen wurde Anklage erhoben. Außerdem wurden neue Standardformulare eingeführt, auf denen jeder, der eine offizielle Position in der Regierung, im Parlament, in der öffentlichen oder lokalen Verwaltung oder im Gerichtswesen innehat, sein Vermögen und seine finanziellen Interessen angeben muss. Die neuen Erklärungen sind die detailliertesten in Europa, und vor allem werden sie veröffentlicht.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To access our archive, please log in or register now and read two articles from our archive every month for free. For unlimited access to our archive, as well as to the unrivaled analysis of PS On Point, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/BLs5g7P/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.