Die wirkliche Blockade auf Kuba

Raúl Rivero Castañeda ist Dichter und führender kubanischer Dissident. Diese Woche wurde er wegen einer von ihm organisierten Petition zur Abhaltung freier Wahlen zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt. In dem vorliegenden, bereits Monate vor seiner Verhaftung verfassten Artikel beschreibt Rivero Castañeda seinen Widerstand gegen das Castro-Regime.

HAVANNA: Einem Mann, der gerade mit seinem chinesischen Fahrrad der Marke Forever unter der karibischen Sonne fährt, nachdem eine einzige Scheibe Brot gegessen und diese mit einem sehr schlechten Kaffee runtergespült hat, fällt es eher schwer über das amerikanische Handelsembargo gegen Kuba nachzudenken.

Ein solcher Mann hat Mittagessen im Kopf, für ihn und seine Familie. Abstrakte Gedanken sind für ihn Luxus: Über ein Thema nachzudenken, dass auf den ersten Blick wie von einem anderen Stern zu stammen scheint, erfordert Zeit, Information und einen Anlass.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/i0Dyeno/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.