0

Der volle Wert von Impfungen im Kindesalter

GENF – Wenn Sie wissen möchten, wie wertvoll Impfungen sind, verbringen Sie einfach eine Weile in einer Klinik in Afrika. Die Gesichter der Mütter und Väter sprechen Bände: Impfungen beugen Krankheiten vor und retten Leben.

Aber wahrscheinlich ist diesen Eltern nicht bewusst, dass das noch nicht das Ende der Geschichte ist. Wenn sie die Klinik verlassen und sich nach Hause begeben, haben sie bereits Schritte unternommen, um nicht nur die Gesundheit ihres Kindes zu verbessern, sondern auch seine Aussichten auf Bildung und seine langfristige Zukunft. Zudem haben sie auch dazu beigetragen, ihr eigenes Leben zu verbessern und die wirtschaftlichen Aussichten ihres weiteren Umfelds zu fördern.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Wir wissen, dass Kinder, die gesünder sind, keine medizinische Behandlung oder Pflege brauchen, die beide Zeit und Geld kosten. Indem sie Krankheiten vermeiden, haben Säuglinge bessere Aussichten darauf, zu gesünderen Kindern heranzuwachsen, die eine Schule besuchen und produktivere Mitglieder der Gesellschaft werden können.

In der Zwischenzeit können die Eltern arbeiten, anstatt für ein krankes Kind zu sorgen, wodurch sie ihre Einkommensmöglichkeiten verbessern. Anstatt also Geld für medizinische Behandlungen auszugeben, steigern sie ihr Einkommen und ihre Ausgabenkapazität, was beides dem Wirtschaftswachstum zugute kommt.