Skip to main content

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions

Der Papst und die Partei

ALBERTA – Vor dem Anbruch des zwanzigsten Jahrhunderts war Papst Leo XIII. sehr betrübt über die Wahlmöglichkeit der Menschheit zwischen atheistischem Sozialismus und käuflichem Liberalismus, und er beauftragte katholische Intellektuelle, eine bessere Lösung zu finden. Als Ergebnis wurde 1891 im enzyklischen Rerum Novarum der Korporatismus dargelegt, und Leos Nachfolger während des Krieges, Pius XI., sagte im Rückblick, dieser habe „für die gesamte Menschheit die sichersten Regeln dargelegt, um das schwierige Problem menschlicher Beziehungen, genannt ‚die soziale Frage’, ein für alle Mal zu lösen.“

Korporatismus (der von den dreiseitigen Handelsstrukturen unterschieden werden muss, die in den 1970ern in vielen Ländern unter dem Namen „Neo-Korporatismus“ auftauchten)wurde zur einflussreichsten, ethisch motivierten Eingriffsmöglichkeit in die Wirtschaft der modernen Geschichte. Als katholische Sozialdoktrin bis ins späte zwanzigste Jahrhundert prägt der Korporatismus immer noch Verfassungen, Gesetze und Einstellungen auf der ganzen Welt. Er kann in vier Lehrsätzen zusammengefasst werden:

·         Gleichheit ist eine grausame Illusion: Die Menschen sind am glücklichsten auf dem richtigen Platz in einer Hierarchie, die durch katholischen Lehren begründet ist.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/7sloBAJde;
  1. bildt70_SAUL LOEBAFP via Getty Images_trumpukrainezelensky Saul Loeb/AFP via Getty Images

    Impeachment and the Wider World

    Carl Bildt

    As with the proceedings against former US Presidents Richard Nixon and Bill Clinton, the impeachment inquiry into Donald Trump is ultimately a domestic political issue that will be decided in the US Congress. But, unlike those earlier cases, the Ukraine scandal threatens to jam up the entire machinery of US foreign policy.

    13