Congolese woman cleans an area of land to start to cultivate crops JOHN WESSELS/AFP/Getty Images

Finanzielle Gleichberechtigung für afrikanische Bäuerinnen

NAIROBI – In der ganzen Welt führen soziale Bewegungen wie #MeToo und #TimesUp zu wichtigen Gesprächen über die ungleichen Bedingungen, denen die Frauen seit langer Zeit in allen Bereichen ihres Lebens ausgesetzt sind. In einigen Fällen führten diese Diskussionen bei der Behandlung von Frauen am Arbeitsplatz, zu Hause und anderswo in der Gesellschaft zu greifbaren Veränderungen.

Leider ging es dabei bis jetzt hauptsächlich um Frauen, die in den Stadtgebieten des Westens leben. Frauen auf dem Land, und insbesondere arme Bäuerinnen in Afrika südlich der Sahara, haben von der jüngsten Debatte über Geschlechtergleichheit noch nicht profitiert. Soll die afrikanische Geschlechterlücke jemals geschlossen werden, müssen die spezifischen Hindernisse, denen afrikanische Frauen ausgesetzt sind, in die weltweite Diskussion mit einfließen.

Afrika südlich der Sahara zählt zu den Regionen mit der weltweit geringsten Gleichheit zwischen den Geschlechtern. Laut dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) wird der Zugang von Frauen zu Gesundheitsleistungen und Ausbildung durch „Wahrnehmungen, Einstellungen und historische Geschlechterrollen” behindert. Diese Faktoren führen dazu, dass Frauen zu viel Verantwortung für die Familie haben und unter Diskriminierung am Arbeitsplatz und sexueller Gewalt leiden.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles from our archive every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

Help make our reporting on global health and development issues stronger by answering a short survey.

Take Survey

http://prosyn.org/0JcOlRf/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.