kschwab20_GettyImages824852142 Getty Images

Welche Art von Kapitalismus wollen wir?

GENF – Welche Art von Kapitalismus wollen wir? Das dürfte die wohl entscheidende Frage unserer Zeit sein. Es ist eine Frage, auf die wir eine richtige Antwort geben müssen, wenn wir unser Wirtschaftssystem für zukünftige Generationen erhalten möchten.

Zur Wahl stehen drei Modelle: Das erste ist der „Shareholder-Kapitalismus“. Dieses Modell betrachtet das Streben nach Gewinn als das Hauptziel von Unternehmen und ist in vielen westlichen Unternehmen vorherrschend. Das zweite ist der „Staatskapitalismus“. Dieses Modell überträgt dem Staat die Weichenstellung für die Wirtschaft und ist in Schwellenmärkten gängig.

Ich möchte für ein Modell des „Stakeholder-Kapitalismus“ werben, das ich erstmals vor einem halben Jahrhundert beschrieben habe. Es betrachtet Unternehmen als Treuhänder der Gesellschaft und ist meines Erachtens die beste Antwort auf die heutigen sozialen und ökologischen Herausforderungen.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/6SqqBVdde;