Skip to main content

psmall1_ Spencer PlattGetty Images_tb diagnosis Spencer Platt/Getty Images

Wie Seattle die Tuberkulose bekämpfen kann

SEATTLE – Ein großer Bericht, der kürzlich von der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde, kommt zu dem Schluss, dass eine tuberkulosefreie Welt möglich ist. Während TB kein Thema ist, an das viele in Seattle denken, tun viele der führenden Institutionen der Stadt tatsächlich sehr viel, um die 4.400 Todesfälle durch Tuberkulose zu reduzieren, die jeden Tag auftreten.

TB ist eine ansteckende, potenziell tödliche Infektionskrankheit, die Körpergewebe zerstört, insbesondere die Lunge. Als luftübertragene Krankheit kann sie sich ausbreiten, wenn ein infizierter Mensch hustet, niest oder sogar spricht. Obwohl TB mit Antibiotika heilbar ist, entsteht bei unsachgemäßer Einnahme des Medikaments ein noch gefährlicherer, medikamentenresistenter Stamm der Krankheit, der auch „Ebola mit Flügeln” genannt wird.

Trotz des Ausmaßes der TB-Bedrohung haben Forschungsförderer und die Pharmaindustrie die Krankheit in den letzten 50 Jahren weitgehend ignoriert. Der Grund ist ebenso einfach wie unvertretbar: TB betrifft überproportional die Armen und Entrechteten, die oft nicht für die Behandlung aufkommen können.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

Help make our reporting on global health and development issues stronger by answering a short survey.

Take Survey

https://prosyn.org/mDicDhE/de;
  1. haass105_Gustavo BassoNurPhoto via Getty Images_amazon Gustavo Basso/NurPhoto via Getty Images

    The Amazon and You

    Richard N. Haass

    Sovereignty entails obligations as well as rights, and where compliance cannot be induced, pressure must be applied. And though positive incentives to encourage and enable compliance would be preferable, Brazil's government is showing that there must be sticks where carrots are not enough.

    2
  2. GettyImages-1151170958 ADRIAN DENNIS/AFP/Getty Images

    The Meritocracy Muddle

    Eric Posner

    Although populism in Western democracies is nothing new, resentment toward elites and experts has certainly been on the rise. Does this trend reflect a breakdown in the system, or a system that is actually working too well?

    11

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions