watkins26_EVA HAMBACHAFP via Getty Images_spring meetings imf EVA HAMBACH/AFP via Getty Images

Kann die internationale Gemeinschaft immer noch Großes bewirken?

LONDON – Als US-Finanzminister Henry Morgenthau vor fast 80 Jahren die Bretton-Woods-Konferenz eröffnete, erinnerte er die Delegierten daran, dass das Versagen der internationalen Zusammenarbeit zur Weltwirtschaftskrise, zur Spaltung der Gesellschaft und schließlich zum Krieg geführt hatte. „Wohlstand ist, genau wie Frieden, unteilbar“, schloss er, „wir können es uns nicht erlauben, ihn hier oder da unter den Erfolgreichen zu verteilen ... Armut, wo immer sie existiert, ist eine Bedrohung für uns alle“.

Diese Botschaft besitzt auch heute noch ihre Gültigkeit. Wir stehen erneut vor globalen Herausforderungen, die nur durch internationale Zusammenarbeit bewältigt werden können. Große Teile der Entwicklungsländer werden vom globalen Wohlstand ausgeschlossen. Extreme Armut nimmt zu. Schwer erkämpfte Fortschritte in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Ernährung sind bedroht. Die ohnehin schon obszönen wirtschaftlichen Ungleichheiten zwischen und innerhalb von Ländern werden größer. Das Zeitfenster für die Abwendung einer Klimakatastrophe ist kurz davor, sich zu schließen. Und dennoch ist die multilaterale Zusammenarbeit durch Selbstgefälligkeit, kleinliche Rivalitäten und nach innen gerichteten Nationalismus gelähmt.

Ein Beispiel ist die diesjährige Frühjahrstagung von IWF und Weltbank, die eine Gelegenheit gewesen wäre, die notwendigen Finanzmittel zu mobilisieren, um zu verhindern, dass die Fortschritte bei der Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) bis 2030 weitgehend rückgängig gemacht werden. Stattdessen kamen westliche Regierungen und die G20 ohne gemeinsame Agenda an, tauschten eine Woche lang Plattitüden aus und ließen die Welt mit einer Reihe vager und inkohärenter Erklärungen zurück.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/SSjPs3Xde