Skip to main content

Venezuelas Dämonen

CARACAS – Fische wissen nicht, dass sie im Wasser sind. Es ist für sie selbstverständlich. Um zu begreifen wie anders die Dinge sein könnten, müssten sie das Wasser verlassen. Für den Menschen besteht eine Möglichkeit die Eigentümlichkeit dessen wahrzunehmen, was er als normal betrachtet darin, einen Vergleich mit der Vergangenheit zu ziehen – oder seine Auffassung von Normalität einem Ausreißer gegenüberzustellen; einem Beispiel, das sich dem aktuellen Trend widersetzt.

Das gilt etwa für die extrem niedrige Gewaltrate, die bezeichnend für die Gegenwart ist; eine Tatsache, die Steven Pinker 2011 in seinem Buch Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit sichtbar gemacht hat. Die Fakten sind beeindruckend und unumstößlich. Wie Pinker überzeugend darlegt, ist Gewalt aller Art im Lauf der Jahrtausende, in den letzten Jahrhunderten und vergangenen Jahrzehnten zurückgegangen. Pinker zufolge wohnen der menschlichen Natur sowohl Engel als auch Dämonen (oder Leidenschaften) inne, und die Engel haben sich immer mehr durchgesetzt. Warum?

Zunächst einmal hat der Staat als Leviathan durch sein Gewaltmonopol Konflikte verringert und die persönliche Sicherheit erhöht. Zweitens sind durch die staatliche Rechtspflege gewaltfreie Wege eingeschlagen und gefördert worden, Missstände zu beseitigen, wodurch Kooperation und die Ausweitung des Handels möglich wurde. Diese Entwicklung hat sich mit der Verbreitung humanistischer Ideale der Aufklärung beschleunigt, die auf der grundlegenden Gleichheit aller Menschen und dem Bestreben beruhen, menschliche Angelegenheiten von der Vernunft leiten zu lassen.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/HLNS5VR/de;
  1. drew47_Drew AngererGetty Images_trumpgiulianasmiling Drew Angerer/Getty Images

    Will Trump Be Removed from Office?

    Elizabeth Drew

    Assuming the US House of Representatives votes to impeach President Donald Trump, the fact remains that there are far fewer votes in the Senate than will be needed to convict him and remove him from office. But the willingness of Congress – including the Senate – to continue tolerating his dangerous conduct is now truly in question.

    0
  2. rudd9_Darrian TraynorGetty Images_climateprotestburningaustralia Darrian Traynor/Getty Images

    Unsustainable Australia

    Kevin Rudd

    Before the current conservative government came to power in 2013, Australia was well-positioned to make the necessary transition to a low-carbon economy. But now, the country is heading in reverse, and has already fallen behind most developed countries, and even China, on reducing emissions and building resilience against climate change.

    1

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions