0

Die malaysische Kapitalkontrolle erneut durchdacht

Im Zusammenhang mit der Ostasien-Krise der Jahre 1997-98 sahen sich die Staaten Malaysia und Südkorea mit denselben Bedingungen konfrontiert, jedoch fielen ihre Reaktionen darauf radikal unterschiedlich aus. Südkorea bat den IWF um Unterstützung; Malaysia hat den Kapitalerträgen Kontrollen auferlegt. In einer Welt, in der Länder wie die Türkei, Argentinien, Brasilien, Russland, Südkorea, Thailand, Malaysia, Indonesien und Mexiko durch Angriffe auf ihre Währungen schikaniert werden, kann ein Politik-Experiment wie das malaysische nicht ignoriert werden.