Tim Brinton

Globale Risiken im Wandel

NEW YORK – Gegenwärtig erfolgt eine Verlagerung der weltweiten wirtschaftlichen, finanziellen und geopolitischen Risiken. Einige Risiken weisen inzwischen eine geringere Wahrscheinlichkeit auf – auch wenn sie nicht völlig erloschen sind. Bei anderen steigt die Wahrscheinlichkeit und sie gewinnen an Bedeutung.

Vor ein oder zwei Jahren standen sechs wesentliche Risiken im Mittelpunkt:

·         Ein Auseinanderbrechen der Eurozone (einschließlich eines Austritts Griechenlands und dem Verlust des Zugangs zu Kapitalmärkten für Italien und/oder Spanien).

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

http://prosyn.org/8SRFfY7/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.