EU Security Andreas Solaro/Getty Images

Eine Strategie, um Europa zu einigen und zu schützen

BRÜSSEL – Der Zweck und sogar das Überleben der Europäischen Union werden derzeit in Frage gestellt wie nie zuvor. Dabei brauchen Europas Bürger und die Welt mehr denn je eine starke EU.

Der Großraum Europa ist in den letzten Jahren instabiler und unsicherer geworden. Zudem wirken sich die Krisen innerhalb und außerhalb der Grenzen der EU unmittelbar auf das Leben aller europäischen Bürger aus.

In schwierigen Zeiten wie diesen ist eine starke EU eine EU, die strategisch denkt, eine gemeinsame Vision teilt und gemeinsam handelt. Im Gefolge des britischen Votums zum Austritt aus der EU werden wir Europäer zwar die Arbeitsweise unserer Union überdenken müssen, doch worauf wir hinarbeiten müssen wissen wir sehr gut. Wir wissen, was unsere Grundsätze, Interessen und Prioritäten sind. Dies ist nicht die Zeit für politische Unsicherheit. Die EU braucht eine Strategie, die eine gemeinsame Vision mit gemeinsamem Handeln verbindet.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles from our archive every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/FDArEB9/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.