Nationalismus und Terrorismus

BOSTON – Den 11. September 2001 zur Geschichte des Nationalismus hinzuzufügen, erscheint angesichts der ausdrücklich betonten globalen Machtansprüche Al Qaidas unpassend – zumindest auf den ersten Blick. Aber heute, wo Schock und Verwirrung einer nüchterneren Perspektive Platz gemacht haben, werden die Terroranschläge dieses furchtbaren Tages – zu Recht – immer mehr als ein weiterer der vielen Meilensteine des Nationalismus gesehen.

Auch wenn ursprünglich viele dieser Ansicht waren, scheinen die Anschläge aus dieser Perspektive keine unverständliche, irrationale und unzivilisierte Mentalität oder gar völlig andere Zivilisation mehr widerzuspiegeln – vormodern, unaufgeklärt und durch und durch “traditionell” (mit anderen Worten; unentwickelt). Auf diese unschmeichelhafte Weise wurde die Motivation des Islam für die Anschläge vom 11. September 2001 gesehen, der dominanten Religion eines wirtschaftlich rückständigen Teils der Welt. Und da die Vertreter dieser Sichtweise (so gut wie alle, die sich zu Wort meldeten) deren kränkende Untertöne zu spät wahrgenommen haben, haben die Diskussionen über das Thema in den seitdem vergangenen Jahren erhebliches Leid verursacht.

Die Äußerung der Ansicht, eine der größten Weltreligionen sei eine mörderische, irrationale, für moderne und zivilisierte Menschen unakzeptable Ideologie, kann durch keinen Euphemismus gemildert werden. Und trotzdem haben bereits zwei verschiedene US-Regierungen diese Annahme vertreten – und folgerichtig nach ihr gehandelt.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles from our archive every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/bNu8SsO/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.