European Union (EU) and Italian national flag banners hang in central Rome Elisabetta A. Villa/Getty Images

Was die italienische Krise für Europa bedeutet

MAILAND – Seit die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechte Liga bei den Wahlen am 4. März eine gemeinsame parlamentarische Mehrheit errungen haben, befindet sich die italienische Politik in einer Sackgasse, in der die beiden Parteien um die Bildung einer Regierung ringen. Doch jetzt, da Präsident Sergio Mattarella einen Vorschlag der M5S/Liga abgelehnt hat, den überzeugten euroskeptischen Ökonomen Paolo Savona zum Wirtschafts- und Finanzminister zu ernennen, hat die Situation eine dramatische Wende genommen.

Anstatt moderatere Alternativen zu suchen, hat die Koalition die Verhandlungen abgebrochen und Neuwahlen gefordert. Auf den Versuch von Mattarella, eine technokratische Übergangsregierung zu bilden, folgte ein Zusammenstoß mit den Populisten, der zu einer Verfassungskrise hätte führen und die Märkte erschrecken können. Jetzt scheint sich die Situation wieder zu ändern, und eine Koalitionsregierung ist wieder auf dem Tisch. Aber die Situation bleibt sehr instabil - und volatil.

Dies ist das erste Mal in der Nachkriegsgeschichte Italiens, dass eine Koalition von Parteien aus dem extremen politischen Lager versucht hat, eine Regierung ohne jeglichen Einfluss der zentristischen Kräfte zu bilden. M5S und die Liga repräsentieren zwei verschiedene, sich aber möglicherweise überschneidende Wählerschaften. Während die M5S-Hochburg im ärmeren Süden Italiens liegt, liegt die Liga im wohlhabenden Norden des Landes, wo eine große Gemeinschaft von Kleinunternehmern Angst vor Einwanderung, Globalisierung und hohen Steuern hat.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

http://prosyn.org/qEclbeo/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.