Babys und die nationale Sicherheit

WASHINGTON, DC – Ob Islamischer Staat, russisches Expansionsstreben oder der Aufstieg Chinas: Es herrscht kein Mangel an Herausforderungen für die nationale Sicherheit der USA. Doch wie ein neuer Bericht mit dem Titel Worthy Work, STILL Unlivable Wages zeigt, geht die größte Bedrohung für die Zukunft Amerikas von dem Versäumnis aus, Kindern unter fünf Jahren eine ausreichende Pflege und Erziehung zukommen zu lassen.

Ohne hochwertige frühkindliche Betreuung durch gut ausgebildete Fachkräfte, die wissen, wie man die Entwicklung des Gehirns anregt und formt, wird die kommende Generation der Amerikaner unter einem stetig wachsenden Defizit gegenüber anderen hoch entwickelten Ländern und neu aufkommenden Wettbewerbern leiden. Doch die Amerikaner bezahlen diesen Fachkräften denselben Lohn wie Leuten, die ihre Autos einparken, ihre Hunde ausführen, Burger braten oder Mischgetränke anrühren. Was für eine Vorstellung dahinter steht, ist klar: Amerikas Kinder brauchen keine nuanciertere Aufmerksamkeit als Tiere oder Sachen.

Dies ist ein Riesenfehler. Die Betreuung während der frühen Kindheit kann Lernfähigkeit, emotionale Belastbarkeit, Selbstvertrauen und Unabhängigkeit eines Menschen entscheidend formen. Tatsächlich hat eine hochwertige Betreuung, die Kinder während der ersten fünf Jahre ihres Lebens motiviert und anleitet, größere Auswirkungen auf ihre Entwicklung als jede andere Intervention im Verlaufe ihres Lebens.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/yOVgKvv/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.