Reichstag Carsten Koall/Getty Images

Deutschlands gefährliche Obsession

PARIS – Während in Deutschland die Christlich Demokratische Union (CDU) und ihre bayerische Schwesterpartei, die Christlich-Soziale Union (CSU), die Bildung einer noch nie dagewesenen „Jamaika-Koalition“ mit den liberalen Freien Demokraten (FDP) und den Grünen anstreben, wartet der Rest Europas mit Spannung auf das Regierungsprogramm, das aus diesen Verhandlungen hervorgehen wird.

Für Europa steht viel auf dem Spiel, denn wir leben nicht in gewöhnlichen Zeiten. Der Aufstieg des Wirtschaftsnationalismus, zunehmende Sicherheitsbedrohungen und die anhaltende Flüchtlingskrise machen kollektive Antworten immer notwendiger. China agiert zunehmend selbstbewusst und die Administration unter US-Präsident Donald Trump hat ihre Verachtung der Europäischen Union ebenso deutlich gemacht wie ihren Argwohn angesichts der wirtschaftlichen Stärke Deutschlands.

Zuhause stehen die Grundprinzipien der EU durch den Brexit und die aufsässigen Regierungen Polens und Ungarns auf dem Prüfstand – zwei Länder, die - wie Constanze Stelzenmüller von Brookings Institution kürzlich anmerkte – die Vorteile der EU-Mitgliedschaft genießen, aber die damit verbundenen Verpflichtungen ignorieren.   

To continue reading, please log in or enter your email address.

To access our archive, please log in or register now and read two articles from our archive every month for free. For unlimited access to our archive, as well as to the unrivaled analysis of PS On Point, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/JQfYc8r/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.