Skip to main content

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions

GettyImages-1164800607 Patrick Pleul/picture alliance via Getty Images

Deutschlands geteilte Seele

MÜNCHEN – Dieses Jahr im November feiert Deutschland den dreißigsten Jahrestag des Falls der Berliner Mauer. Aber die Stimmung im Land ist düster. Die Freudenrufe werden sich in Grenzen halten – und um so mehr im Osten.

Heute betrachten sich über ein Drittel der Ostdeutschen als Bürger zweiter Klasse. Entgegen ihren Erwartungen nach der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 ist der Osten des Landes nicht so wohlhabend geworden wie der Westen. Da überrascht es nicht, dass die Ostdeutschen heute anders denken, fühlen und wählen als die Westdeutschen. Tatsächlich ist Deutschland ein Land mit zwei Seelen.

Der letzte Hinweis darauf kam am 1. September, als die fremdenfeindliche und rechtslastige Alternative für Deutschland (AfD) bei den Regionalwahlen in den ostdeutschen Bundesländern Sachsen und Brandenburg einen starken zweiten Platz erringen konnte – mit 27,5% und 23,5% der Stimmen. In den westdeutschen Bundesländern ist der Stimmenanteil für die AfD normalerweise nur halb so hoch.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/C4S1Qj3de;
  1. pisaniferry106_Mark WilsonGetty Images_phase one agreement trump china  Mark Wilson/Getty Images

    Explaining the Triumph of Trump’s Economic Recklessness

    Jean Pisani-Ferry

    The Trump administration’s economic policy is a strange cocktail: one part populist trade protectionism and industrial interventionism; one part classic Republican tax cuts skewed to the rich and industry-friendly deregulation; and one part Keynesian fiscal and monetary stimulus. But it's the Keynesian part that delivers the kick.

    4
  2. yu49_ShengJiapengChinaNewsServiceVCGviaGettyImages_G20trumpjinpingshakehands Sheng Jiapeng/China News Service/VCG via Getty Images

    PS Say More: Keyu Jin

    Keyu Jin assesses the “phase one” US-China trade deal, questions whether the US can ever accept China’s development model, and highlights a key difference in how the Hong Kong protests are viewed inside and outside China.
    0