plant growing money Khongtham/Getty Images

Der Klima-Imperativ des Finanzsektors

PARIS – In den zehn Jahren seit der globalen Finanzkrise fand eine umfassende Diskussion über Mechanismen zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit des Finanzsystems statt. Doch obwohl einige Fortschritte erzielt wurden, könnte sich der dabei angewandte, weitgehend fragmentarische Ansatz als unzureichend erweisen, um langfristige Finanzstabilität zu fördern. Und ein abflauender Bullenmarkt heißt, dass der Tag der Abrechnung möglicherweise nicht mehr weit ist.  

Es ist unmöglich vorauszusehen, wann die nächste Krise ausbrechen wird, geschweige denn zu sagen, wie lange sie dauern oder wie beschädigend sie ausfallen wird. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass die Risiken, mit denen wir konfrontiert sind, einen ganzheitlicheren Ansatz rechtfertigen, ähnlich jenem, wie er unmittelbar nach der Krise des Jahres 2008 gefordert wurde (obwohl diese Forderungen abflauten, als die Erholung der Märkte eintrat). Das bedeutet, sich auf eine neue Vision zur Steuerung der Weltwirtschaft zu einigen und diese auch umzusetzen; sie rigoros zu bewerten und bei Bedarf anzupassen; und vollständige Rechenschaftspflicht für jeden relevanten Akteur sicherzustellen.

Diese Vision muss tiefgreifende und fortlaufende Veränderungen vorsehen, angefangen bei der zunehmend konzentrierten Marktmacht bis hin zu einer immer stärker automatisierten Entscheidungsfindung. Ebenso zu berücksichtigen ist Chinas Aufstieg, der eine umfassendere Einbindung des Landes in Governance-Gremien erfordert. Das wird weitreichende Folgen haben, zumal das Land sich zu einem weniger wohlwollenden globalen Akteur entwickelt.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

http://prosyn.org/94Nhgbz/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.