Europas wirtschaftlicher Zermürbungskrieg

NEWPORT BEACH – Ich war neun Jahre alt, als Ägypten in einen sogenannten „Zermürbungskrieg“ mit Israel eintrat. In dieser Zeit, in der „weder Krieg noch Frieden“ herrschte, schwelten untergründige Spannungen, und die instabile Ruhe wurde immer wieder von bewaffneten Auseinandersetzungen unterbrochen.

Der Zermürbungskrieg folgte auf den Sechstagekrieg im Juni 1967, in dem Ägypten – zur großen Überraschung der meisten ägyptischen Bürger und der Außenwelt – eine herbe Niederlage erlitt. Ägyptens Luftwaffe war angeschlagen und seine Armee wurde regelrecht überrannt, wobei Israel die gesamte Sinai-Halbinsel eroberte.

Die am Ostufer des Sueskanals positionierte israelische Armee war nur gut 100 Kilometer von Kairo entfernt. Da israelische Kampfjets weiterhin den Luftraum kontrollierten, waren Ägyptens Hauptstadt und seine großen Ballungsräume stark exponiert.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To access our archive, please log in or register now and read two articles from our archive every month for free. For unlimited access to our archive, as well as to the unrivaled analysis of PS On Point, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/Q0TORop/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.