Wirken antioxidative Nahrungsergänzungen?

NIS, Serbien – Der Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit ist bereits seit der Zeit des antiken Griechenland bekannt. Unser Körper kann viele lebensnotwendige Substanzen nicht selbst herstellen und daher hängt unsere Gesundheit teilweise davon ab, was wir essen und trinken.

Antioxidantien, von denen man annimmt, dass sie den menschlichen Körper vor Krebs und Herzkrankheiten schützen, sind Substanzen, die dem Körper zugeführt werden müssen. Studien haben gezeigt, dass ein signifikanter positiver Zusammenhang zwischen dem vermehrten Verzehr von Obst und Gemüse und einem geringeren Risiko für chronische Krankheiten besteht.

In Obst und Gemüse sind zahlreiche Mikronährstoffe enthalten, von denen manche, wie etwa Beta-Karotin (eine Vorläufersubstanz von Vitamin A), Vitamin C, Vitamin E und Selen Potenzial als Antioxidantien haben. Worin allerdings der spezifische Nutzen von Obst und Gemüse genau liegt, ist nicht klar.

To continue reading, please log in or enter your email address.

Registration is quick and easy and requires only your email address. If you already have an account with us, please log in. Or subscribe now for unlimited access.

required

Log in

http://prosyn.org/VvA62Hm/de;