Skip to main content

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions

fayolle1_Caspar Benson Getty Images_greenplantlightbulb Caspar Benson/Getty Images

Bekämpfung des Klimawandels durch Innovation

LISSABON – Der Klimawandel stellt eine existenzielle Bedrohung für die Menschheit dar, der mit Innovation bekämpft werden muss. Seit der industriellen Revolution hat systemverändernde Innovation Wachstum generiert, Arbeitsplätze geschaffen und neue Wege für Investitionen eröffnet. Und im Falle des Klimawandels könnte sie die Menschheit retten, indem sie die globalen Anstrengungen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen beschleunigt. Tatsächlich ist Innovation absolut notwendig für einen erfolgreichen Übergang zu einer grünen Wirtschaft, die niemanden zurücklässt. Ohne sie haben wir weniger Chancen, eine echte Nachhaltigkeit zu erreichen.

Die Alternative ist natürlich undenkbar. Um das Ausmaß der Bedrohung durch den Klimawandel zu verstehen, falls wir nichts tun, müssen wir uns vergegenwärtigen, wo wir heute stehen. Die globalen Durchschnittstemperaturen sind aufgrund der Ansammlung von Treibhausgasen in der Atmosphäre bereits um fast 1° C über das vorindustrielle Niveau gestiegen, zwei Drittel dieses Anstiegs fallen auf die Zeit nach 1975. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, könnten die globalen Durchschnittstemperaturen bis zum Ende dieses Jahrhunderts insgesamt um 4° C steigen.

Wenn sich das nicht bedrohlich anhört, denken Sie daran, dass unser Klima fragil ist. Kleine Änderungen der Oberflächentemperaturen verursachen große Probleme. Als die Durchschnittstemperaturen 4° C unter dem vorindustriellen Niveau lagen, bedeckten mehrere Kilometer Eis einen Großteil Europas. Stellen Sie sich vor, wie eine Welt aussehen könnte, die 3° C wärmer ist als heute.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/AbtLBOmde;

Edit Newsletter Preferences