spence129_Matt CardyGetty Images_online shopping warehouse Matt Cardy/Getty Images

Die Informationslücken in der digitalen Wirtschaft schließen sich

MAILAND – Dass Informationsasymmetrien zwischen Käufern und Verkäufern die Marktentwicklung beeinträchtigen ist lange bekannt. Doch dank digitaler Technologien und der großen, leicht zugänglichen Datenpools, die diese hervorbringen, schließen sich diese Informationslücken, und die Asymmetrien nehmen ab.

Bis vor kurzem wurde die Marktbildung durch physische und geografische Grenzen bestimmt. Eine Grundvoraussetzung für die Bildung eines Marktes ist, dass Käufer und Verkäufer einander finden können, und dies wurde traditionell über physische Räume wie Basare, Börsen, Läden oder Autohäuser erreicht (wenn auch mit Mittlern, die sich für ihre Transaktionen Telefonen und Faxgeräten bedienten). Zu ändern begann sich dies mit eBay, dem Originalmodell für viele Online-Marktplätze. Plötzlich waren geografische Grenzen keine unüberwindlichen Barrieren zwischen weit verstreuten Käufern und Verkäufern mehr.

Es lässt sich argumentieren, dass die Befreiung der Märkte von geografischen Einschränkungen für weit abseits lebende Bevölkerungsgruppen die größten Auswirkungen hatte. Vielerorts auf der Welt und für Teilgruppen potenzieller Verbraucher überall sind Online-Kanäle die einzig praktikable Möglichkeit zum Zugriff auf eine breite Palette von Waren und Dienstleistungen, u. a. im Bereich der primären Krankenversorgung und der Bildung. Dies betrifft sowohl die Nachfrage- als auch die Angebotsseite. Und weil die Verbraucher einen leichteren Zugriff  auf Waren und Dienstleistungen haben, können Verkäufer und Produzenten drastisch expandieren, um die erhöhte Nachfrage zu bedienen. In China etwa war die digitale Ausweitung des potentiellen Marktes für kleine und mittelständische Unternehmen ein wichtiger Anstoß für die Entwicklung von Alibaba, was zeigt, wie digitale Technologien zusammen mit dem rapiden Wachstum des mobilen Internets weltweit inklusivere Wachstumsmuster begünstigen.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

or

Register for FREE to access two premium articles per month.

Register

https://prosyn.org/QX2Ixcjde