Skip to main content

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated Cookie policy, Privacy policy and Terms & Conditions

deseglise1_RGBAlpha Getty Images_sustainablegreeninfrastructurebuilding RGBAlpha/Getty Images

Nachhaltige Infrastruktur im großen Stil

NEW YORK – Der Klimawandel ist vermutlich die dringendste Herausforderung der heutigen Zeit, und wir gehen ihn nicht schnell genug an: Im Pariser Klimaabkommen von 2015 wurde beschlossen, die Steigerung der globalen Temperatur auf deutlich unter 2° Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu beschränken. Aber bleiben die nationalen Regierungen bei ihren momentanen Verpflichtungen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen, wird sich die Erde bis zum Ende dieses Jahrhunderts um über 3°C erwärmen. Um dies zu verhindern, müssen wir schneller, großflächiger und effektiver handeln – insbesondere bei der Entwicklung und Finanzierung nachhaltiger Infrastrukturprojekte.

Die bestehende Infrastruktur – allgemein definiert als Transport, Energie, Telekommunikation, Wasser und Gebäude – verursacht beinahe 70% der globalen Treibhausgasemissionen. Darüber hinaus werden die Länder geringen und mittleren Einkommens im Zuge von Bevölkerungswachstum und Verstädterung für den größten Teil der erwarteten Verdopplung der Infrastrukturanlagen bis 2050 verantwortlich sein, meist für Projekte auf der grünen Wiese. Wollen wir einen katastrophalen Klimawandel verhindern, müssen wir großflächig neue, nachhaltige Infrastruktur einsetzen und die alten, nicht nachhaltigen Systeme abschaffen.

Bis jetzt war dieses Ziel allerdings utopisch. Insbesondere in Ländern mit geringem und mittlerem Einkommen war das Angebot an bankfähigen nachhaltigen Infrastrukturprojekten unangemessen und zu gering. Und auch die Finanzierung erfolgte zu langsam, insbesondere im privaten Sektor.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

https://prosyn.org/VuQCqGdde;

Edit Newsletter Preferences