Chinas Geschenk an Europa

Die Europäer sind zu Unrecht verärgert über China, denn seine Wechselkursbindung an den US-Dollar hat den Euro gegenüber den meisten Währungen auf den Devisenmärkten aufgewertet. Im Gegenteil, sie sollten die Dollarbindung als wertvolles Geschenk ansehen.

In New York und anderen amerikanischen Städten gehen europäische Käufer auf Shoppingtour. Sie profitieren direkt von der höheren Kaufkraft des Euros im Ausland.

Die Kursbindung hat auch dazu beigetragen, den Euro zu einer bedeutsamen Reservenwährung zu machen, die mit dem Dollar rivalisiert. Das führt dazu, dass Investitionen aus der ganzen Welt nach Europa fließen.

We hope you're enjoying Project Syndicate.

To continue reading, subscribe now.

Subscribe

Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

http://prosyn.org/wQTnaAo/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.