Bitcoin applications Chesnot/Getty Images

Die Bedrohung durch den Bitcoin

LONDON – Die außerordentliche Volatilität des Bitcoin und anderer Kryptowährungen bedroht in jüngster Zeit nicht nur das internationale Finanzsystem, sondern auch die politische Ordnung. Der Blockchain-Technologie, auf der diese Währungen beruhen, verspricht eine bessere und sicherere Zahlungsmethode als jemals zuvor, und manche glauben, Kryptowährungen könnten die traditionellen elektronischen Zahlungsmittel ersetzen – so wie elektronische Transaktionen das Bargeld ersetzt haben, das wiederum der Nachfolger von Gold und Silber ist.

Andere aber haben den begründeten Verdacht, diese neue Technologie könne manipuliert oder missbraucht werden. Geld ist Teil unserer sozialen Struktur. Über große Teile der Geschichte menschlicher Zivilisation hinweg hat es die Grundlage für Vertrauen geschaffen – zwischen den Bürgern und ihrer Regierung, und auch für den Austausch zwischen den Menschen selbst. Fast immer war es auch Ausdruck von staatlicher Hoheit, und private Währungen gab es nur sehr selten.

Münzen aus Metall trugen normalerweise die Zeichen nationaler Identität. Eins der ersten Beispiele dafür war die Eule, das Symbol der Stadt Athen. Oft allerdings war nicht klar, ob die Embleme auf den Münzen staatliche Souveränität oder Göttlichkeit widerspiegelten. Wessen Kopf ist auf der Münze? Ist es Philipp von Mazedonien oder Alexander der Große? Oder ist es Herkules? Später nutzten die römischen Kaiser diese Zweideutigkeit aus, indem sie Münzen mit ihrem eigenen „göttlichen“ Gesicht prägten. Und sogar heute sind auf britischen Münzen noch Worte zu finden, die die Monarchie mit Gott in Verbindung bringen.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles from our archive every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/jt0H0zO/de;

Handpicked to read next

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.