0

Große Ideen aus kleinen Ländern

CAMBRIDGE – Vor zwei Jahrzehnten dachten viele, die Lektion der 1980er Jahre lautete, dass die japanische Variante des Kapitalismus das beste Modell war und dass andere Länder auf der Welt ihm folgen sollten und würden. Das japanische Modell verlor in den 1990er Jahren schnell seinen Glanz.

Vor einem Jahrzehnt dachten viele, die Lektion der 1990er Jahre lautete, dass die US-Variante des Kapitalismus das beste Modell war und dass andere Länder ihm folgen sollten und würden. Das amerikanische Modell verlor seine Attraktivität im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends.

Wo sollen sich Länder jetzt, im Jahr 2010, also umschauen, wenn sie wirtschaftlich erfolgreiche Modelle zum Nachahmen suchen?

Vielleicht sollten sie in der Peripherie der Weltwirtschaft suchen. Viele kleine Länder dort haben mit Strategien und Institutionen experimentiert, die sich – von anderen übernommen – als nützlich erweisen könnten.