Die Zukunft von Asiens Energieversorgung

SINGAPORE – Asiens Aufstieg ist nicht aufzuhalten. Was aufgehalten werden muss, ist Asiens steil ansteigender Verbrauch fossiler Brennstoffe. Die Entscheidungen, die in Asien in Bezug auf Energieproduktion und –nutzen getroffen werden, werden das Schicksal der Umwelt auf unserem Planeten bestimmen.

Natürlich ist die Welt angesichts des wachsenden asiatischen Appetits auf Energie alarmiert. Wenn China und Indien den Amerikanern in punkto Pro-Kopf-Verbrauch fossiler Brennstoffe nacheifern, werden die daraus entstehenden Treibhausgase die Erderwärmung beschleunigen.

Aber die Asiaten dulden keine Moralpredigten aus dem Westen über die Nutzung von Energie. Der Westen hat seine eigene Industrialisierung schnell voran getrieben, ohne sich um den Klimawandel zu scheren und dabei erheblich zu den Treibhausgasen beigetragen, die die Welt immer näher auf den Scheitelpunkt zutreiben, an dem eine zunehmende Erderwärmung nicht mehr aufzuhalten ist.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To read this article from our archive, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles from our archive every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/lxAJASV/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.