Ein offener Brief an Amerikas demokratische Präsidentschaftskandidaten

Sehr geehrte Herren,

in weniger als drei Monaten werden wir wissen, wer von Ihnen Präsident Bush herausfordern wird. Im Augenblick jedoch möchte ich mich mit diesem Brief an jeden von Ihnen wenden. Ich bin sehr darauf erpicht, bei Ihnen Gehör zu finden, bei Ihren zuverlässigen Beratern, und, am wichtigsten, beim amerikanischen Volk. Ich hoffe, dass Sie dieser Botschaft einige Bedeutung beimessen werden.

Ich nehme an Sie alle spüren, dass die Welt von zunehmendem Antiamerikanismus erfasst ist. Das stimmt jedoch nicht vollkommen. Ich schreibe dies als ein Bürger dieser Welt; ich habe niemanden um Rat gefragt, glaube aber nicht, dass mir widersprochen werden wird. Amerikas globale Führerschaft ist politisch und militärisch unbestreitbar. Deshalb ist sie eine Tatsache.

To continue reading, please log in or enter your email address.

To access our archive, please log in or register now and read two articles from our archive every month for free. For unlimited access to our archive, as well as to the unrivaled analysis of PS On Point, subscribe now.

required

By proceeding, you agree to our Terms of Service and Privacy Policy, which describes the personal data we collect and how we use it.

Log in

http://prosyn.org/PBNfQYr/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.