Afrikas vermeidbare AIDS-Krise

NEW YORK – In Ugandas größter AIDS-Klinik wurde ich vor kurzem Zeuge, wie einige junge Afrikaner auf bemerkenswerte Weise das Leben feierten. Zu der aufführenden Truppe gehörten Sänger, Trommler und Tänzer im Alter von etwa acht bis 28 Jahren. Selten hat mich etwas so tief berührt.

            „Dies ist ein Land,“ sangen sie,

            „In dem wunderschöne Menschen

To continue reading, please log in or enter your email address.

To continue reading, please log in or register now. After entering your email, you'll have access to two free articles every month. For unlimited access to Project Syndicate, subscribe now.

required

By proceeding, you are agreeing to our Terms and Conditions.

Log in

http://prosyn.org/4zo6QSQ/de;

Cookies and Privacy

We use cookies to improve your experience on our website. To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy.